top of page

Am 17.11.2023 war es endlich wieder soweit. Im gut besuchten Spicher Gürzenich sollten die neuen Spicher Tollitäten 23/24 proklamiert werden. Nach einem Auftritt der scheidenden Tollitäten und dem Tanz-Corps "Burggarde Spich" e.V. marschierten die Apfelsinenfunken in den Saal. Nachdem sie das Publikum mit ihrem Auftritt erfreut hatten, spielten sie die zu proklamierenden Tollitäten in den Saal. Dann wurde es Ernst. Für die Session 2023/24 wurden als Spicher Tollitäten proklamiert:

Prinz Gandi I. (Stefan Gandelau)

Bauer Wulli (Wolfgang Vogel)

Jungfrau Rita (Rita Jany)

Zusammen mit ihren Adjudanten, dem Prinzenführer und ihrem Komitee haben sie die karnevalistische Macht übernommen und werden die Spicher Narren bis zum bitteren Ende (auch als Aschermittwoch bekannt) regieren.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß und Freud und eine wundervolle Session.

Im Anschluß an die Proklamation folgten noch Auftritte der Wahner Wibbelstetz, der Werstener Music Company und Plantschemalöör, ehe die Spicher Narren den Abend bei der After-Show-Party im Thekenrichtraum ausklingen ließen.

Um unseren Tollitäten eine unvergessliche Session zu bereiten, bitten wir alle Spicher Narren, die Spicher Tollitäten 23/24 tatkräftig zu unterstützen; sei es durch Veranstaltungsbesuche, Teilnahme am Rosenmontagszug oder ganz anderen Varianten. Denn nur zusammen sind wir stark und: WIR sind Karneval

In diesem Sinne: Dreimol Spich - Allaf

bottom of page